Find Your Job!

Klicken Sie einfach auf die für Sie interessante Position.

Projektingenieur*in – Instandhaltung

 

Stabsstelle, standortübergreifend

Österreich

Unser Auftraggeber ist ein österreichisches Unternehmen aus der Energiewirtschaft und sucht zum zeitnahen Eintritt einen Projektingenieur (m/w) im Bereich Instandhaltung für seine drei Standorte in OÖ, der Stmk. und Wien.

Ihre Aufgaben:

  • Technische Unterstützung der Standortleitung bei der Ermittlung des Instandhaltungsbedarfs der bestehenden Anlagen an drei Standorten
  • Konzeptionierung und Planung von Sanierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen
  • Selbständiges Projektmanagement von Optimierungs- und Investitionsprojekten inkl. Wirtschaftlichkeitsanalysen
  • Schnittstelle zu Betriebs-, Standortleitung und externen Stakeholdern
  • Unterstützung der übrigen Betriebsbereiche bei technischen wie auch administrativen Aufgabenstellungen
  • Laufende Projektdokumentationen und Durchführung von Reportings

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes technisches Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurswesen, Maschinenbau o.Ä.
  • Relevante Berufserfahrung im Projektmanagement
  • Kenntnisse in der Instandhaltungsstrategie von Vorteil
  • Ausgeprägtes technisches Verständnis für Instandhaltungsmaßnahmen
  • Ausgezeichnete MS-Office-Anwenderkenntnisse
  • Genaue und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Durchsetzungsvermögen, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Flexibilität sowie Bereitschaft für Reisetätigkeit zwischen den Standorten innerhalb Österreichs

Unser Angebot

  • Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeiten sowie eigenverantwortlicher Aufgabenbereich
  • Weiterbildungsmöglichkeiten, flexible Zeiteinteilung
  • Zahlreiche Social Benefits (Essenszuschuss, Pensionsvorsorge, kostenloser Parkplatz, Betriebsausflüge etc.)
  • Firmen-Pkw auch zur Privatnutzung
  • Ein Jahresbruttogehalt von mindestens € 50.000,00 – eine Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist selbstverständlich möglich.

Wenn Sie gerne Ihren Teil zum Erfolg des Unternehmens leisten möchten, richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der KennNr. 20.8101 an unsere Beraterinnen, Mag. Sylvia Müller-Trenk oder Laura Beichler, MSc (catro.sued@catro.com), die Ihnen auch für nähere Auskünfte zur Verfügung stehen.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Ihre Bewerbung an unseren Auftraggeber weitergeleitet wird. Selbstverständlich unter Berücksichtigung von Sperrvermerken!

CATRO Management Services GmbH /  Büro Catro Graz / Schillerplatz 4 / 8010 Graz / +43-316-81 97 59-0