Find Your Job!

Klicken Sie einfach auf die für Sie interessante Position.

IT-Administrator (m/w/d)

 

mit Schwerpunkt Netzwerktechnik & IT-Security

Leoben

Die Stadtgemeinde Leoben verstärkt ihr Team und sucht einen engagierten IT-Administrator (m/w/d) zum ehestmöglichen Eintritt.


Ihre Aufgaben:

  • Installation, Betreuung und Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur mit Schwerpunkt IT-Security (Netzwerk, Monitoring und Reporting, WLAN, IT Security-Lösungen, Firewall usw.)
  • Konfiguration und Überwachung von Antivirus-Software auf Clients und Servern
  • Laufende Fehleranalyse und Fehlerbehebung
  • Erstellung und Aktualisierung der Systemdokumentation und des Monitorings
  • Betreuung der Printserver


Ihr Profil:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung mit Schwerpunkt IT (HTL, Universität, FH o.Ä.)
  • Einschlägige Berufserfahrung
  • Umfangreiches technisches Know-how in Netzwerktechnik und IT-Security
  • Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Windows-Administration, Active Directory, Netzwerkdienste, Sicherheitssysteme (z.B. Firewall), IDS/IPS und Application Gateways
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Prozessorientierte Denkweise sowie schnelle Auffassungsgabe
  • Hohe Lösungsorientierung gepaart mit einer selbstständigen und strukturierten Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur laufenden Weiterbildung und Interesse an aktuellen Entwicklungen zum Thema IT-Sicherheit


Unser Angebot:

  • Ein spannendes, stabiles Umfeld in einem dynamischen Team mit fachlichen Austauschmöglichkeiten
  • Abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit mit innovativen Projekten
  • Fort- und Weiterbildungsprogramme sowie Maßnahmen zur Gesundheitsförderung
  • Gleitzeitmöglichkeit und BVA-Versicherung
  • Ein Arbeitsplatz an einem attraktiven Standort mit guter Anbindung an den Nah- und Fernverkehr
  • Die Entlohnung erfolgt nach dem Schema für Gemeindevertragsbedienstete, nach Entlohnungsgruppe „b“ (Mindestentgelt 2.136,80 EUR monatlich brutto inkl. Zulagen). Eine Überzahlung abhängig von der Qualifikation und den Vordienstzeiten ist möglich.


Unsere Personalberaterinnen, Sylvia Grote und Teresa Alkofer, stehen Ihnen für nähere Auskünfte gerne zur Verfügung und freuen sich auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Zeugnissen), die Sie bitte unter Angabe der KennNr. 20.7020 an catro.sued@catro.com übermitteln. Diskretion ist selbstverständlich.

CATRO Management Services GmbH /  Büro Catro Graz / Schillerplatz 4 / 8010 Graz / +43-316-81 97 59-0