Find Your Job!

Klicken Sie einfach auf die für Sie interessante Position.

Teamleiter*in Telecom-Network-Systems

 
Südösterreich

Unser Auftraggeber ist eines der führenden Energieunternehmen im Süden Österreichs. Neben der Nutzung regenerativer Energieträger liegt der Schwerpunkt auf Aktivitäten zur nachhaltigen Verbesserung der Energieeffizienz sowie der Weiterentwicklung von Zukunftsthemen wie E-Mobilität und Breitband/Glasfaser. Im Zuge einer Pensionsnachfolge wird eine innovative Teamleitung „Telecom-Network-Systems“ gesucht.


Ihre Herausforderungen

  • Die Leitung eines fachspezifischen Teams von bis zu 10 Mitarbeiter*innen und damit verbundene Führungsaufgaben bringen Sie nicht aus der Ruhe
  • Instandhaltung, Betrieb und Entstörung von Funk-, Nachrichten- und Fernwirkübertragungssystemen sind für Sie gelebter Arbeitsalltag
  • Die Optimierung bestehender Abläufe sowie die Planung und Umsetzung neuer Prozesse stellt eine positive Herausforderung für sie dar
  • Projektmanagement inkl. Budgetierung, Projektcontrolling und Projektleitung sind für Sie kein Neuland
  • Sie haben Erfahrung mit Behörden, öffentlichen Einrichtungen, Verbänden und Normungsgremien

Was Sie für diese Position mitbringen sollen?

  • Eine abgeschlossene technische Ausbildung (HTL oder idealerweise abgeschlossenes Studium für Informatik/Nachrichtentechnik/Netzwerktechnik/ Security o.ä.)
  • Kenntnisse in den Themenbereichen kommerzielle und betriebliche Telekommunikation
  • Anwenderkenntnisse in LWL-Infrastruktur, Netzwerktechnik etc.
  • Führungserfahrung
  • Praxis im Projektmanagement inkl. Projektleitung komplexer Aufgabenstellungen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Hohe Gestaltungsmotivation, unternehmerisches Denken und Ergebnisorientierung
  • Sicheres Auftreten, ausgeprägte Belastbarkeit und Flexibilität
  • Teamfähigkeit und Eigeninitiative

Unsere Benefits

  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Anstellung in einem stabilen, innovativen Traditionsunternehmen
  • Monatsbruttogehalt ab € 3.600,00 mit der Bereitschaft zur Überzahlung, je nach Qualifikation und Erfahrung

Wir freuen uns auf KandidatInnen mit spannendem Background!
Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie per Mail (catro.sued@catro.com) unter Angabe der KennNr. 90.7290 an unsere Beraterinnen, Mag. Sylvia Müller-Trenk und Teresa Alkofer, MSc, die Sie gerne näher informieren und offene Fragen beantworten. Diskretion ist selbstverständlich.
Wir weisen darauf hin, dass Ihre Bewerbung an unseren Auftraggeber weitergeleitet wird. Sperrvermerke werden selbstverständlich berücksichtigt.

CATRO Management Services GmbH /  Büro Catro Graz / Schillerplatz 4 / 8010 Graz / +43-316-81 97 59-0