Find Your Job!

Klicken Sie einfach auf die für Sie interessante Position.

Jurist/in - Senior Legal Counsel

 

Büro des Rektors

Graz

Die Medizinische Universität Graz ist eine junge Organisation mit traditionsreichen Wurzeln, die sich an den Werten einer nachhaltigen und umfassenden Gesundheitsversorgung orientiert. Rund 2.200 MitarbeiterInnen arbeiten in Forschung, Lehre und PatientInnenbetreuung zum Wohle der Gesundheit der Menschen. Folgende attraktive und anspruchsvolle Position wird besetzt: JuristIn / Senior Legal Counsel


Ihre Aufgaben

  • Beratung des Rektors bei anfallenden Rechtsfragen
  • Selbstständiges Bewerten komplexer juristischer Sachverhalte und Erarbeiten von geeigneten Lösungsvorschlägen gemeinsam mit dem Rektor(at)
  • Vertretung der Medizinischen Universität Graz in rechtlichen Belangen nach innen und außen
  • Streitfallsbetreuung inkl. allfälliger Prozessführung/Claimsmanagement und Begleitung von (Vertrags-/Betriebsvereinbarungs-) Verhandlungen
  • Konzeption und Koordination aller Dienstleistungen zu externen rechtlichen BeraterInnen (AnwältInnen, GutachterInnen)
  • Schnittstelle zwischen Rektor und interner Rechtsabteilung sowie zu externen Rechtsabteilungen (KAGes, Ministerium, Behörden etc)
  • Rechtliche Koordination strategischer Themen des Rektors sowie Bearbeitung verschiedener Spezialthemen und Projekten allein oder gemeinsam mit der Rechtsabteilung


Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Diplomstudium der Rechtswissenschaften
  • Abgeschlossene Gerichtspraxis
  • Fundierte Kenntnisse des Arbeits- und Sozialrechts
  • Erfahrung in der Betreuung von Streitfällen und in der Prozessführung
  • Führungserfahrung
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse (B2)
  • Abgelegte Rechtsanwaltsprüfung von Vorteil
  • Kenntnisse des Universitätsrechts sowie des Krankenanstaltenrechts
  • Starke Argumentations- und Durchsetzungsfähigkeit sowie ausgeprägtes juristisches Geschick
  • Eigenständige, organisierte und effiziente Arbeitsweise
  • Kreative und pragmatische Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Beratungs-, Service- und Lösungskompetenz
  • Exzellente Kommunikationsfähigkeiten
  • Hohe Einsatzbereitschaft


Unser Angebot

  • Offenes und freundliches Arbeitsumfeld
  • Eigenverantwortliche Tätigkeit in einem herausfordernden Aufgabengebiet
  • Ein umfassendes Weiterbildungsangebot eröffnet Ihnen langfristige persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Einstufung in die Verwendungsgruppe IVb nach Kollektivvertrag für ArbeitnehmerInnen der Universitäten zuzüglich attraktiver Zusatzleistungen. Bereitschaft zur Überzahlung ist, abhängig von einschlägiger Vorerfahrung, vorhanden.

Unsere Beraterinnen, Frau Mag. Sylvia Müller-Trenk und Frau Gabriele Hödl, freuen sich auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte unter Angabe der KennNr. 90.1100 an catro.sued@catro.com senden, und stehen Ihnen gerne für nähere Auskünfte zur Verfügung. Eine diskrete Handhabung Ihrer Bewerbung ist selbstverständlich. Die Bewerbungsfrist endet am 23. Jänner 2019. Wir weisen darauf hin, dass Ihre Bewerbung an unseren Auftraggeber weitergeleitet wird.

Die Medizinische Universität Graz erhöht den Anteil von Frauen in Organisationseinheiten, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, insbesondere beim wissenschaftlichen Universitätspersonal und in Leitungsfunktionen. Daher laden wir qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Darüber hinaus sind wir bemüht, Personen mit Behinderungen bei geeigneter Qualifikation einzustellen und freuen uns über diesbezügliche Bewerbungen. www.medunigraz.at/stellen

CATRO Management Services GmbH /  Büro Catro Graz / Schillerplatz 4 / 8010 Graz / +43-316-81 97 59-0