Find Your Job!

Klicken Sie einfach auf die für Sie interessante Position.

Investment Controlling / Valuation Manager (all genders)

 
Südösterreich

Unser Auftraggeber ist eines der führenden Energieunternehmen im Süden Österreichs. Neben der Nutzung regenerativer Energieträger liegt der Schwerpunkt auf Aktivitäten zur nachhaltigen Verbesserung der Energieeffizienz sowie der Weiterentwicklung von Zukunftsthemen wie E-Mobilität und Breitband/Glasfaser.

Um das Team im Bereich Strategie- und Beteiligungsmanagement zu verstärken, wird eine Persönlichkeit mit ausgeprägtem betriebswirtschaftlichen Verständnis gesucht.

Gestalten Sie mit uns gemeinsam die Zukunft mit einer Aufgabe, die Sinn stiftet und Sie herausfordert!

Ihre Aufgaben:

  • Beteiligungsmanagement für nationale und internationale Beteiligungen im europäischen Raum
  • Durchführung von Investitionsrechnungen, Unternehmensbewertungen und wirtschaftlichen Analysen für organische und anorganische Projekte
  • Aufbereitung von Investitionsentscheidungen für den Vorstand sowie den Aufsichtsrat
  • Fokussierung auf Projekte im Bereich erneuerbare Energien (Wasserkraft, Photovoltaik, Wind, Biomasse) und neuer Technologien (E-Mobility, H2, Batterien)
  • Unterstützung bei strategischen Konzernprojekten hinsichtlich Business Case, Modelling, Finanzierung
    und M&A
  • Lead für die strategische Langfristplanung von finanziellen KPIs für das Beteiligungsportfolio

Was Sie für diese Position mitbringen:

  • Abgeschlossenes Studium mit Spezialisierung (Finance, Accounting, Controlling, BWL)
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung idealerweise aus dem Beteiligungsmanagement, M&A, der Unternehmensbewertung / Wirtschaftsprüfung
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse (insbesondere Excel)
  • SAP, Infor und Datenbankkenntnisse von Vorteil
  • Fundierte Kenntnisse der IFRS-Richtlinien (insbesondere in den Bereichen IAS 36, IFRS 3 im Kontext von IFRS 10, FRS 16 und IAS 37 IFRS)
  • Projektmanagementerfahrung
  • Kenntnisse in regulatorischen Angelegenheiten von Vorteil
  • Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen
  • Strukturierte sowie selbständige Arbeitsweise und Flexibilität
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein sowie Verlässlichkeit und Fähigkeit zur Eingliederung in ein eingespieltes Team
  • Kommunikationsstärke und gute Englischkenntnisse

Was wird geboten:

  • Homeoffice Möglichkeit
  • Flexibles Arbeitsmodell mit Gleitzeit
  • Vollzeit (38,5 h/Woche) oder Teilzeit (ab 30 h/Woche)
  • Jeden 2. Freitag dienstfrei
  • Pensionsvorsorge + Unfallversicherung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung + Arbeitsmedizinische Grundversorgung
  • Klimaticket
  • Gesundes Essen in der Betriebskantine
  • Individuelle Entwicklungsprogramme und Karrierewege
  • Vielfältige Sport- und Freizeitangebote
  • Ein Jahresbruttogehalt ab 65.000,00. Je nach Qualifikation und einschlägiger Berufserfahrung besteht die Bereitschaft zur Überzahlung

Wir freuen uns auf Kandidat:innen mit spannendem Background!

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie per Mail (catro.sued@catro.com) unter Angabe der KennNr. 40.3046 an unsere Beraterin Mag. Sylvia Müller-Trenk, die Sie gerne näher informieren und offene Fragen beantworten. Diskretion ist selbstverständlich.

Wir weisen darauf hin, dass Ihre Bewerbung an unseren Auftraggeber weitergeleitet wird. Sperrvermerke werden selbstverständlich berücksichtigt.

CATRO Management Services GmbH /  Büro Catro Graz / Schillerplatz 4 / 8010 Graz / +43-316-81 97 59-0