Find Your Job!

Klicken Sie einfach auf die für Sie interessante Position.

Kaufmännische Geschäftsführung (m/w/d)

 

FH JOANNEUM GmbH

Graz

AMT DER STEIERMÄRKISCHEN LANDESREGIERUNG
ABTEILUNG 12 WIRTSCHAFT, TOURISMUS, WISSENSCHAFT UND FORSCHUNG

Stellenausschreibung

Gemäß den Bestimmungen des Bundesgesetzes über Transparenz bei der Stellenbesetzung im staatsnahen Unternehmensbereich (Stellenbesetzungsgesetz), BGBl I Nr 26/1998 idgF, kommt bei der FH JOANNEUM GmbH, Alte Poststraße 149, 8020 Graz (www.fh-joanneum.at) die Position der kaufmännischen Geschäftsführung (m/w/d) für einen 5-jährigen Funktionszeitraum wie folgt zur Ausschreibung

Fachliche Qualifikationen:

  • Absolvierung eines betriebswirtschaftlichen oder rechtswissenschaftlichen Universitäts- und/oder Fachhochschulstudiums. Erwünscht sind allfällige Zusatzausbildungen oder Berufserfahrung aus dem jeweils anderen Bereich
  • mehrjährige Erfahrung in der kaufmännischen Unternehmensführung
  • Kenntnis des österreichischen Gesellschaftsrechts
  • Erfahrung im Beteiligungsmanagement
  • Kenntnis des Bildungs- und Ausbildungswesens
  • Kenntnis des steirischen Hochschulsektors und Hochschulnetzwerks
  • Vertrautheit mit dem Bildungs- und Forschungsförderungssystem (Land – Bund – EU)
  • Kenntnis der österreichischen Verwaltung
  • Kooperationsfähigkeit und gute Vernetzung zu wesentlichen Akteuren am steirischen Wissenschaftsstandort (Hochschule, Industrie, Wirtschaft, Landes- und Bundesstellen)
  • Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift sowie gute Fremdsprachenkenntnisse

Persönliche Kompetenzen:

  • gewünscht wird eine integrative und auf Zusammenhalt ausgerichtete Persönlichkeit
  • kommunikative und organisatorische Fähigkeiten
  • strategisch ausgerichtete und zielorientierte Denk- und Arbeitsweise
  • Fähigkeit zu interdisziplinärer Zusammenarbeit und Teamkoordination
  • Belastbarkeit und Verhandlungsgeschick
  • Kreativität und Ergebnisorientierung

Die fachlichen Qualifikationen sollen eine Zusammenarbeit zwischen der FH JOANNEUM GmbH einerseits und der JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH andererseits sicherstellen, insbesondere für den Bereich der anwendungsorientierten Forschung und Entwicklung. Weiters soll eine enge Kooperation und Abstimmung mit den steirischen Universitäten und Hochschulen gewährleistet sein.

Gemeinsame Aufgabenbereiche mit der wissenschaftlichen Geschäftsführung:
Die FH JOANNEUM GmbH hat zwei Geschäftsführungspositionen. Grundsätzlich ist eine Gesamtverantwortlichkeit der Geschäftsführung gegeben. Folgende Angelegenheiten fallen hierbei insbesondere in die gemeinsame Zuständigkeit:

  • allgemeine Grundsätze der Geschäftspolitik
  • allgemeine strategische Pläne und Konzepte (insbesondere Jahresprogramme)
  • der Prozess der Strategie- und Organisationsentwicklung
  • Personalentwicklung
  • interne Revision
  • Kontakt zu den Gesellschaftern und zum Aufsichtsrat
  • Zusammenarbeit mit strategischen und operativen Stakeholdern
  • PR/Marketing
  • Gleichbehandlung und Vielfalt
  • Datenschutz

Im Übrigen ist die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere des GmbHG und des FHG und der dazu erlassenen Verordnungen sicherzustellen.

Verantwortungsbereich der kaufmännischen Geschäftsführung:
Neben den Angelegenheiten der gemeinsamen Zuständigkeiten fallen folgende Angelegenheiten in den alleinigen Aufgabenbereich der kaufmännischen Geschäftsführung:

  • die disziplinarische und fachliche Leitung der Abteilungen
    - Personal und Recht
    - Finanzen, Controlling und Rechnungswesen
    - Facility Management
    - zentrale IT-Services
  • die Finanzplanung, das Budget, der Jahresabschluss und die Qualitätssicherung in den der kaufmännischen Geschäftsführung zugeordneten Bereichen
  • alle finanziellen und infrastrukturellen Aspekte
  • die Vertretung der Erhalterperspektive in der Fachhochschulkonferenz in Bezug auf finanzielle und infrastrukturelle Aspekte

Wenn Sie an der oben genannten Position interessiert sind, bitten wir um elektronische Übermittlung Ihrer aussagekräftigen, vollständigen und schriftlichen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben etc.) unter Angabe der KennNr. 20.8296 und Einhaltung der Bewerbungsfrist mit Ende am 10. Oktober 2022 (einlangend) an das von uns beauftragte Personalberatungsunternehmen CATRO Management Services GmbH, Schillerplatz 4, A-8010 Graz, z.H. Mag. Sylvia Grote und Veronika Kolinkova, MA (catro.sued@catro.com). Telefonische Auskünfte gerne unter +43-316-81 97 59-0.

Gewünschter Dienstbeginn für die Position der kaufmännischen Geschäftsführung ist der 16. Jänner 2023.

Bewerbungen werden streng vertraulich behandelt. Kosten, die im Rahmen der Bewerbung/des Auswahlverfahrens entstehen, sind selbst zu tragen. Die Steiermärkische Landesregierung strebt eine Erhöhung des Frauenanteils insbesondere in Leitungsfunktionen an und lädt deshalb ausdrücklich qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig bestellt.

Für den bevollmächtigten Gesellschafter:
Mag. Martin Latzka, Amt der Steiermärkischen Landesregierung
Abteilung 12 Wirtschaft, Tourismus, Wissenschaft und Forschung.

CATRO Management Services GmbH /  Büro Catro Graz / Schillerplatz 4 / 8010 Graz / +43-316-81 97 59-0