Find Your Job!

Klicken Sie einfach auf die für Sie interessante Position.

Leitung Managementbereich Finanzen (m/w/d)

 
Graz

Unser Auftraggeber die Holding Graz - Kommunale Dienstleistungen GmbH sucht für die Leitung Managementbereich "Finanzen“ der Sparte Management und Beteiligungen eine Finanzpersönlichkeit.

Ihre Aufgabe in dieser Position der zweiten Unternehmensebene ist die organisatorische Führung des Managementbereichs, der den Vorstand bei strategischen und wirtschaftlichen Entscheidungen im Konzern unterstützt. Die Ausarbeitung und Verhandlung eines ausgewogenen Konzernbudgets, das die Erwartungen der Daseinsvorsorge und die Stärkung der marktwirtschaftlichen Beteiligungen zielorientiert darstellt, zählen ebenso zu den Schwerpunkten wie ein Beteiligungsmanagement bzw. die Aufstellung von Einzel- und Konzernbilanzen. Notwendige Schritte in der Digitalisierung des Controllings und Rechnungswesen sind in Abstimmung mit der Stadt als Eigentümerin und im Sinne der Shared-Service Funktion im Haus Graz umzusetzen.

Mit dieser Position wird ein Konzernverständnis, Kenntnisse der Haus Graz Strukturen und der geltenden Steuerungsrichtlinien für Budgetprozesse verbunden. Kenntnisse im Controlling, bei Unternehmensbewertungen und der Steuerung von Wirtschaftsplänen und Jahresabschlüssen sind Grundvoraussetzung. Erfahrungen im Steuerrecht, in SAP- und Organisationsprozessen sowie in der Zusammenarbeit mit öffentlichen Gebietskörperschaften sind von Vorteil.

Aufgaben:

  • Unterstützung des Gesamtvorstands in sämtlichen strategischen Finanzangelegenheiten
  • Steuerung der Budgeterstellung inklusive Mehrjahresplanung für den Konzern Holding Graz
  • Management der Finanzschnittstellen mit der Stadt Graz und den Holding Beteiligungen
  • Bilanz des Konzerns und der Einzelunternehmen (Mitwirkung Top Level Control)
  • Operative Steuerung von Rechnungswesen, Controlling, Beteiligungsmanagement
  • Wirtschaftlichkeitsanalysen und Prüfung von neuen Business Cases
  • Evaluierung, Weiterentwicklung und Optimierung interner Prozesse und Arbeitsabläufe
  • Digitalisierungsprojekte und Steuerung der Implementierung von SAP S/4-Hana im Konzern
  • Standardisierte Prozesse für Liquiditätsplanung und Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Change Management Projekte der Holding Graz gemeinsam mit der Stadt

Anforderungen:

  • akademisches Studium der Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbare Ausbildung
  • Strategisches Denken und Erfahrungen in leitenden Funktionen
  • Fundierte Kenntnisse im Steuerrecht und mit SAP sind von Vorteil
  • Zielorientierung und operative Umsetzungsstärke bei Konzernbudgetvorgaben
  • Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit, Flexibilität und lösungsorientiertes Denken

Entsprechend dem Entgeltmodell der Holding Graz ist für diese Position ein Jahresbruttobezug von € 135.000 bis € 155.000 vorgesehen.

Interessierte Kandidat:innen richten bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis einschließlich 10. Oktober 2022 unter Angabe der KennNr. 20.9065 an Mag. Sylvia Müller-Trenk (catro.sued@catro.com).

CATRO ist ein Personalberatungsunternehmen. Wir weisen darauf hin, dass Ihre Bewerbung partnerschaftlich mit unserer Auftraggeberin abgestimmt wird. Sperrvermerke werden selbstverständlich berücksichtigt - wir legen höchsten Wert auf Diskretion.

CATRO Management Services GmbH /  Büro Catro Graz / Schillerplatz 4 / 8010 Graz / +43-316-81 97 59-0