Find Your Job!

Klicken Sie einfach auf die für Sie interessante Position.

Geschäftsführer:in

 

BIK – Breitbandinitiative Kärnten GmbH

Klagenfurt

Die BIK - Breitbandinitiative Kärnten GmbH, eine Tochtergesellschaft des Landes, fungiert als Drehscheibe der
öffentlichen Hand zum Thema Informations- und Kommunikationsinfrastruktur in Kärnten. Zu ihren Kernaufgaben zählen der Ausbau der glasfaserbasierten Breitbandinfrastruktur in unterversorgten Gebieten, die Koordination aller beteiligter Akteur:innen, sowie die Information und Beratung von Gemeinden in Richtung zukunftssicherer und nachhaltiger Telekommunikationsinfrastruktur.

Gemäß Bundesgesetz vom 9.1.1998, BGBl I Nr. 26/1998 idgF. (Stellenbesetzungsgesetz) wird die Funktion des
Geschäftsführers/der Geschäftsführerin ausgeschrieben.

Ihre Kernaufgaben:

  • Abwicklung aller kaufmännischen Unternehmensentscheidungen inkl. Erfüllung der Businesspläne und Zielvorgaben des Landes Kärnten
  • Verantwortung für alle Arbeitgeberagenden inkl. dem Abschluss von Dienstverträgen
  • Abschluss von Verträgen mit Kunden/Lieferanten und externen Dienstleistern
  • Entwicklung, Konzeption und Umsetzung von Ausbauprojekten
  • Planung von Ausbaugebieten inklusive dazugehöriger Planungsdienstleistungen
  • Ausschreibung und Begleitung von Tiefbaumaßnahmen zur Verlegung von Glasfasernetzen
  • Nutzung von Förderprogrammen auf EU-, Bundes- und Landesebene, sowie die Ausarbeitung von
    Finanzierungskonzepten
  • Abschluss von Pacht-/Miet- und Kooperationsverträgen mit aktiven Netzbetreibern und Projektpartnern
  • Aktive Unterstützung der Gemeinden bei der Umsetzung von Breitbandinfrastrukturprojekten
  • Laufende Berichterstattung an das Land Kärnten

Sie bringen mit:

  • Fachhochschul- oder Universitätsausbildung bzw. einschlägige berufliche Erfahrung im genannten Bereich
  • Erfahrung in leitenden Funktionen und fachliches Wissen im Bereich Next Generation Access (NGA)
  • Fundierte kaufmännische und technische Praxis
  • Erfahrung im österreichischen Förderungswesen
  • Mehrjährige Erfahrung im Projekt- und Personalmanagement
  • Netzwerkerfahrung im Telekom-Bereich im In- und Ausland
  • Kenntnisse im Bereich der Backbone-, Access- und Providernetzplanung, idealerweise mit Erfahrung im
    österreichischen Providerumfeld
  • Verhandlungssicherheit und Vermittlungsgeschick, um als kompetentes Bindeglied zwischen Markt,
    Privatwirtschafts- und Hoheitsverwaltung zu agieren
  • Überzeugendes Auftreten, insbesondere im Umgang mit Gemeinden, Förderungsstellen und Unternehmen
    im Telekombereich

Die Entlohnung wird in Anlehnung an die Vertragsschablonenverordnung gemäß § 2 des Kärntner Stellenbesetzungsgesetzes erfolgen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 16.08.2022 unter Angabe der KennNr. 20.7087 an unsere Personalberatung CATRO Management Services GmbH (catro.sued@catro.com) z.H. Mag. Sylvia Müller-Trenk und Veronika Kolinkova, MA.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung, unter Berücksichtigung von Sperrvermerken an unseren Auftraggeber
weitergeleitet wird.

CATRO Management Services GmbH /  Büro Catro Graz / Schillerplatz 4 / 8010 Graz / +43-316-81 97 59-0