Find Your Job!

Klicken Sie einfach auf die für Sie interessante Position.

Geschäftsführer:in (all genders)

 

Sozialwirtschaft

Graz

Die Jugend am Werk Steiermark GmbH zählt mit rund 1.400 Mitarbeiter:innen und etwa 100 Einrichtungen zu den führenden Anbieterinnen sozialer Dienstleistungen.
Ziel ist es, die Lebensrealitäten der Menschen in ihrer direkten Umgebung zu verbessern und sie mit entsprechenden Angeboten und Leistungen in schwierigen Lebensphasen zu unterstützen. Das breit gefächerte und interdisziplinäre Leistungsangebot richtet sich an sämtliche Altersgruppen unserer Gesellschaft.

Im Zuge einer Pensionsnachfolge wird eine Geschäftsführung neu besetzt.

Ihre künftige Rolle:

  • Gesamtverantwortung inhaltlich/fachlich und wirtschaftlich in einer Zwei-Personen-Geschäftsführung
  • Mitarbeiter:innen-Führung auf Bereichsleitungsebene
  • Vorgabe der Strategien inkl. Zieldefinition
  • Entwicklung neuer, innovativer und nachhaltiger Dienstleistungen und laufende Optimierung von bestehenden Angeboten - auch für die Tochterunternehmen in Salzburg und Burgenland
  • Kompetente Kooperation mit sämtlichen Geschäftsfeldern in den Interessensvertretungen der Sozialwirtschaft
  • Berichtswesen an den Aufsichtsrat

Das zeichnet Sie aus:

  • Abgeschlossene Ausbildung, idealerweise facheinschlägig und auf akademischem Niveau
  • Mehrjährige Führung- und Managementerfahrung
  • Expertise in der Kinder- und Jugendhilfe sowie der Behindertenhilfe
  • Fundierte Kenntnisse in arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen
  • Erfahrung im sozialpolitischen Projektmanagement
  • Praktische Erfahrung in Rechtsthemen - Sozialrecht wie Sozialhilfegesetz, Behindertenhilfegesetz,
    Kinder- und Jugendhilfegesetz
  • Solides kaufmännisches Verständnis und Know-how
  • Bestehendes Netzwerk an relevanten Stakeholdern
  • Offene Persönlichkeit mit sozialpolitischer Affinität und Freude an der bereichsübergreifenden Kommunikation (intern & extern)
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz, Innovationsfreude sowie Entscheidungskraft

Das wird Ihnen geboten:

  • Ein, auf Langfristigkeit ausgelegtes, Dienstverhältnis in einem langjährig bestehenden und gesellschaftlich
    hoch anerkannten Unternehmen
  • Die Möglichkeit, die Zukunft der Jugend am Werk Steiermark GmbH langfristig positiv mitzugestalten
  • Ein überdurchschnittlich angenehmes Arbeitsklima
  • Dienstwagen möglich
  • Ein marktkonformes Managementgehalt, entsprechend der Aufgabenstellung

Wenn Sie Teil des „Unterstützens, Begleitens und Förderns“ sein wollen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige
Bewerbung bis spätestens 19.08.2022 unter Angabe der KennNr. 20.7075 an unsere Personalberatung
CATRO Management Services GmbH (catro.sued@catro.com) z.H. Sylvia Müller-Trenk und Veronika Kolinkova.

CATRO Management Services GmbH /  Büro Catro Graz / Schillerplatz 4 / 8010 Graz / +43-316-81 97 59-0