Find Your Job!

Klicken Sie einfach auf die für Sie interessante Position.

Facharzt | Oberarzt (m/w/d)

 

für Humangenetik | Medizinische Genetik

Salzburg

Die Gemeinnützigen Salzburger Landeskliniken (Universitätsklinikum der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität) sind der größte Gesundheitsversorger im Bundesland Salzburg. Mehr als 6.500 Mitarbeiter:innen stehen für exzellente Versorgung, innovative Spitzenmedizin und beste Servicequalität. Darauf vertrauen jährlich über 1,2 Millionen Menschen.

Das Universitätsinstitut für Humangenetik hat sich, als eines der 6 Zentren in Österreich, der medizinisch-genetischen Versorgung verschrieben und bietet neben genetischen Beratungen aus sämtlichen medizinischen Fachbereichen ein breites Spektrum an zytogenetischen, molekularzytogenetischen und molekulargenetischen Untersuchungen (prä- und postnatale Zytogenetik und Array-Diagnostik, Molekulargenetik inkl. Exomsequenzierung etc.) an. Schwerpunkte sind genetisch bedingte Entwicklungsstörungen, Pränataldiagnostik, unerfüllter Kinderwunsch und, als einziges der 6 Zentren in Österreich, die molekulargenetische Abklärung bei Verdacht auf familiären Brust- und Eierstockkrebs.

Um die Spitzenposition künftig noch weiter auszubauen, wird zur Verstärkung der Einheit für Klinische Genetik ein/eine ambitionierte/r Arzt/Ärztin der Humangenetik / Medizinischen Genetik gesucht.

Ihre Kernaufgaben:

  • Humangenetische Patientenversorgung (genetische Beratungen, Konsile, Laborbefundung etc.)
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen
  • Beteiligung an internen und externen Schulungen, Fort- und Weiterbildungen
  • Aktive Mitarbeit am QM-System (akkreditiert nach ISO 15189)
  • Lehrtätigkeit an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität (PMU)

Sie bringen mit:

  • Studium der Medizin und abgeschlossene Facharztausbildung für Humangenetik/Medizinische Genetik
  • Erfüllung aller Voraussetzungen für die Eintragung in die Österreichische Ärzteliste
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (zum. C1)
  • Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Kommunikationsfähigkeit
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz und Empathie im Umgang mit Patient:innen
  • Bereitschaft zur stetigen Weiterbildung sowie Interesse an Wissenschaft und Lehre (Habilitation möglich)

Das wird Ihnen geboten:

  • Persönlicher Gestaltungsspielraum in einem Umfeld mit breitem medizinischem Angebot
  • Mitarbeit in einem hervorragend qualifizierten und kollegialen Expertenteam
  • Für Fachärzte: Entwicklung bzw. sofortige Bestellung zum Oberarzt/zur Oberärztin
  • Sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie die Option zur Habilitation
  • Attraktive Arbeitsbedingungen: hochmoderne Infrastruktur und bestens ausgestattete apparative Ausrüstung
  • Hohe Lebensqualität: familien- und freizeitfreundliche Arbeitszeiten (Montag – Freitag), etliche Aktivitätsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe
  • Betriebskindergärten und Hort mit verlängerten Öffnungszeiten
  • Betriebliche Gesundheitsvorsorge und diverse finanzielle Unterstützungen
  • Dienstwohnung bei Bedarf, für Singles, Paare wie auch Familien
  • Außerordentliche Entlohnung gemäß Landesbediensteten-Gehaltsgesetz, mindestens jedoch € 83.357,40 (für FÄ) jährlich brutto bei Vollbeschäftigung (exkl. Dienste und Sonderklassengebühren)

Sie fühlen sich von dieser spannenden Herausforderung angesprochen?
Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung, die Sie bitte unter der Angabe der KennNr. 11.2210 an catro.sued@catro.com senden. Selbstverständlich stehen Ihnen unsere Beraterinnen, Frau Veronika Kolinkova, MA und Frau Vanessa Tobisch, BSc auch vorab unverbindlich für Rückfragen und nähere Informationen zur Verfügung. Eine diskrete Handhabung ist selbstverständlich.

CATRO Management Services GmbH /  Büro Catro Graz / Schillerplatz 4 / 8010 Graz / +43-316-81 97 59-0