Find Your Job!

Klicken Sie einfach auf die für Sie interessante Position.

Head of Operations (m/w/d)

 

Auftragsabwicklung | Logistik

Graz-Stadt

Unser Auftraggeber ist ein eigentümergeführtes, stetig wachsendes Unternehmen mit Hauptsitz in Graz, das sich auf Handel, Beratung und Management rund um ein breites Portfolio verschiedenster mineralischer Rohstoffe spezialisiert hat. Als unabhängiger und global agierender Partner steht das Unternehmen seit seiner Gründung für Professionalität, Innovation und höchste Qualität.

Für die Strukturierung, den weiteren Ausbau sowie die Führung des Bereiches Supply Chain und Auftragsabwicklung suchen wir ab sofort eine erfahrene und führungsstarke Persönlichkeit zum ehestmöglichen Eintritt.

Hier können Sie sich verwirklichen:

  • Sie übernehmen die Führung eines eingespielten, internationalen Teams und unterstützen dessen
    Weiterentwicklung
  • Sie tragen die Gesamtverantwortung über das Supply Chain Management und koordinieren die Rohstoffdisposition zwischen Kund:innen und internen Abteilungen
  • In dieser Rolle strukturieren Sie den Bereich, optimieren Prozesse und bauen die Abteilung weiter auf und aus
  • Sie analysieren, priorisieren und steuern nach Wichtigkeit und Dringlichkeit und sorgen so für einen reibungslosen Ablauf aller Supply Chain Prozesse
  • Dabei behalten Sie stets die Fortschritte im Auge, leiten Maßnahmen ein/ab und stellen die Erfüllung der Kundenanforderungen sicher
  • Sie sind direkte:r Ansprechpartner:in der Geschäftsführung und bilden die Schnittstelle zu Ihrem Team sowie zu externen Partner:innen

So zeichnen Sie sich aus:

  • Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische und/oder technische Ausbildung (HAK/HTL/Uni/FH)
  • Zusätzlich bringen Sie mehrjährige einschlägige Berufserfahrung mit (bspw. aus Spedition, Logistik, Auftragsabwicklung o.Ä.)
  • Vorzugsweise können Sie bereits erste Führungserfahrung und/oder ausgeprägte Führungsqualitäten
    vorweisen
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse gängiger EDV-Programme (MS Office, ERP-Systeme)
  • Sie zeichnen sich durch Ihre methodische, analytische und vor allem eigenständige Arbeits- und Denkweise aus
  • Auch unter Druck verlieren Sie nicht den Überblick und konzentrieren sich stets auf den Wald unter all den Bäumen
  • Sie beweisen ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit in Deutscher wie Englischer Sprache
  • Sie sind ausgesprochener Teamplayer und verstehen es, Ihre Mitarbeiter:innen mitzureißen und zu motivieren
  • Sie sind in der Lage, Prioritäten zu setzen, Potentiale zu erkennen und Prozesse anzutreiben

Worauf Sie sich freuen können:

  • Einen verantwortungsvollen, eigenständigen Aufgabenbereich mit hohem Schaffens- und Gestaltungsspielraum in einem internationalen Umfeld
  • Die Chance, eine bedeutende Schlüsselposition einzunehmen und maßgeblich zum Erfolg beizutragen
  • Eine langfristige Anstellung in einem dynamischen, rasch wachsenden Unternehmen
  • Einen zentralen Standort mit sehr guter öffentlicher Erreichbarkeit und eigenem Parkplatz
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Fundierte Einarbeitung sowie individuelle Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Für diese Position kann ein attraktives Jahresbruttogehalt von € 65.000,00 als Richtwert genannt werden. Ihr tatsächliches Gehalt wird entsprechend Ihrer Erfahrung und Qualifikation im Bewerbungsprozess festgelegt. Die Bereitschaft zur deutlichen Überzahlung ist gegeben.

Sie finden sich in diesen Zeilen wieder?
Dann senden Sie am besten noch heute Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der
KennNr. 11.0283 an unsere Personalberatung (catro.sued@catro.com). Unsere Berater:innen
Frau Mag. Sylvia Müller-Trenk und Herr Valerian Schrauf, MSc informieren Sie gerne näher.

CATRO ist ein Personalberatungsunternehmen. Wir weisen darauf hin, dass Ihre Bewerbung partnerschaftlich mit unseren Auftraggeber:innen abgestimmt wird. Sperrvermerke werden selbstverständlich berücksichtigt - wir legen höchsten Wert auf Diskretion.

CATRO Management Services GmbH /  Büro Catro Graz / Schillerplatz 4 / 8010 Graz / +43-316-81 97 59-0