Find Your Job!

Klicken Sie einfach auf die für Sie interessante Position.

Leiter:in Rechnungswesen & Controlling

 

Im „Herzen“ der Thermenregion Steiermark

Unser Auftraggeber hat sich in den letzten Jahren als einer der österreichischen Technologieführer im Bereich der Endoprothetik etabliert. Durch die Zusammenarbeit von hochspezialisierten klinischen Mitarbeiter:innen werden innovative Produkte auf höchstem Niveau entwickelt, produziert und vertrieben. Gemeinsam steht man für höchste Qualitätsansprüche, ständige Weiterentwicklung und perfektes Service.

Diese neu geschaffene Position gelangt aufgrund stetigen Wachstums ab sofort zur Besetzung.

Welche Aufgaben erwarten Sie?

  • Unternehmenssteuerung gemeinsam mit dem CEO (über Reports und Abweichungsanalysen)
  • Weiterentwicklung des Controllings auf Basis bestehender Grundlagen
  • Optimierung und Digitalisierung der Businessprozesse
  • Strukturierte Datenanalyse zur Vorbereitung von Entscheidungsfindungen
  • Leitung der Bereiche Finanz- und Rechnungswesen, inkl. fachlicher und disziplinärer Führung des Teams
  • Durchführung von Monatsreports und Liquiditätsberechnungen
  • Betreuung der Warenwirtschaftssysteme und Sicherstellung der Lieferfähigkeit
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen nach Italien, Polen und Deutschland

Was bringen Sie mit?

  • Abgeschlossene kaufmännische/wirtschaftliche Ausbildung, vorzugsweise auf akad. Niveau
  • Langjährige Berufserfahrung im Finanz- und Rechnungswesen
  • Erfahrung mit Führungs- und Budgetverantwortung
  • Kenntnisse in Konzernkonsolidierung und -Steuerung sowie der Umsetzung von Wachstumsstrategien
  • Erste Berührungspunkte mit der Medizintechnikbranche von Vorteil
  • Technik- und Zahlenaffinität
  • Ausgeprägte Handlungsorientierung, Umsetzungsstärke und Gestaltungsmotivation
  • Unternehmerische Denkweise und hohe Eigenverantwortlichkeit
  • Kommunikationsstärke in deutscher und englischer Sprache

Darauf dürfen Sie sich freuen!

  • Verantwortungsvolle Aufgabe mit großem Gestaltungsspielraum
  • Aktive Mitgestaltung am Expansionskurs des Unternehmens
  • Moderner Arbeitsplatz, eingebettet in die Steirische Toskana
  • Individuelle Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb der Organisation
  • Flexible Arbeitszeiten sowie Option auf Firmen-PKW
  • Direkte Anbindung an die Südautobahn
  • Jahresbruttogehalt von € 70.000, - mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung

Unsere Berater:innen Mag. Sylvia Müller-Trenk und Valerian Schrauf, MSc informieren Sie gerne näher und
freuen sich auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte unter Angabe der KennNr. 10.7200 an
catro.sued@catro.com senden.

CATRO ist ein Personalberatungsunternehmen. Wir weisen darauf hin, dass Ihre Bewerbung partnerschaftlich mit unseren Auftraggeber:innen abgestimmt wird. Sperrvermerke werden selbstverständlich berücksichtigt - wir legen höchsten Wert auf Diskretion.

CATRO Management Services GmbH /  Büro Catro Graz / Schillerplatz 4 / 8010 Graz / +43-316-81 97 59-0